Webinar: Schwedens Wasserstoffstrategie – wo steht die Industrie?

Politik, Industrie und Forschungsförderer sind sich einig, dass Wasserstoff das Elektrizitätssystem der Zukunft entscheidend prägen wird. Welche nationalen Maßnahmen fordert die schwedische Industrie? Welche Strategien verfolgen Unternehmen? Steht die schwedische Stahl- und Eisenindustrie vor einem entscheidenden technologischen Wandel?

Die Deutsch-Schwedische Handelskammer lädt zu einem Webinar ein, bei dem diese Fragen im Fokus stehen. Nach einem Vortrag von Svante Axelsson, der von der schwedischen Regierung beauftragt wurde, einen Entwurf für eine schwedische Wasserstoffstrategie vorzulegen, folgt eine Diskussion mit den eingeladenen Unternehmensvertretern.

Ziel ist es, einen konkreten Einblick in die schwedische Strategie zu geben und zu diskutieren, wie deutsche und schwedische Unternehmen zusammenarbeiten können, um die Entwicklung der Wasserstofftechnologie voranzutreiben.

Für wen
Das Webinar findet auf Englisch statt und richtet sich an deutsche und schwedische Unternehmen aus dem verarbeitenden Gewerbe und dem Energiesektor sowie Vertreter von Verwaltung und Forschung. Die Teilnahme ist kostenfrei

Mitwirkende:

  • Svante Axelsson, nationaler Koordinator, Fossilfritt Sverige („Fossilfreies Schweden”)
  • Mikael Nordlander, Head of R&D Portfolio, Industry Decarbonisation (HYBRIT-Projekt), Vattenfall AB
  • Jenny Larfeldt, Professor and Senior Expert in Combustion Technology, Siemens Energy AB
  • Per Ekdunge, stellv. Geschäftsführer, Powercell AB
  • Ninni Löwgren Tischer, Bereichsleiterin Market Entry & Business Development, Deutsch-Schwedische Handelskammer
     


Dieses Webinar findet im Rahmen des German Swedish Tech Forum statt, einem gemeinsamen Projekt der Deutsch-Schwedischen Handelskammer und der Königlich Schwedischen Akademie der Ingenieurwissenschaften (IVA). Lesen Sie hier mehr über das Forum.
 

Neugierig auf unser Netzwerk? Hier erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaft in der Deutsch-Schwedischen Handelskammer.

Kontakt

Sophia Loader

Veranstaltungen

Telefon

+46-8-665 18 62