Unsere Kunden über uns

Lesen Sie hier, was Mitgliedsunternehmen und Kunden über die Zusammenarbeit mit uns sagen und wie wir sie auf dem schwedischen beziehungsweise deutschen Markt unterstützen konnten.

Moritz Bruns, Geschäftsführer von FRS Baltic:

„Da wir bei all dem, was wir tun, stets operational excellence anstreben, legen wir auch in die Wahl unserer Dienstleister große Sorgfalt. Die Deutsch-Schwedische Handelskammer hat uns von Anfang an davon überzeugt, mit ihr den richtigen Partner gewonnen zu haben, um unsere Administration in Schweden richtig aufbauen zu können.“

„Die Deutsch-Schwedische Handelskammer hat uns von Anfang an überzeugt.“


Jon Lindén, CEO von Ekkono:

Miniaturzug von Ekkono

„Die Kontakte der Deutsch-Schwedischen Handelskammer waren für uns von unschätzbarem Wert. Es haben sich so tolle Partnerschaften mit deutschen Unternehmen ergeben, dass wir beschlossen haben, eine deutsche Tochtergesellschaft zu gründen und mit einem eigenen Stand in Hannover vertreten zu sein“

„Die Kontakte der Deutsch-Schwedischen Handelskammer waren für uns von unschätzbarem Wert.“


Tom Kurth, Chief Legal Officer, Native Instruments:

Tom Kurth. Goto: Native Instruments

„Wir haben bereits in anderen Ländern gute Erfahrungen mit den AHKs gemacht und schätzen die kompetente Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Recht und Payroll. Unsere Probleme können wir in unserer Sprache adressieren, erhalten passgenaue Antworten und Dienstleistungen unter Berücksichtigung der Spezifika des jeweiligen Landes. Gute Erreichbarkeit, schnelle Reaktionszeiten und ein gutes Portfolio an Services – wir wissen das sehr zu schätzen.“

„Gute Erreichbarkeit, schnelle Reaktionszeiten und ein gutes Portfolio an Services.“


Sven Jansson, Geschäftsführer von Vitra:

Büromöbel von Vitra

„Exzellente Betreuung! Für uns war es toll, jemand zu haben, der uns in Rechts- und Steuersachen berät und auch bei kulturellen Unterschieden zwischen Schweden und der Schweiz vermitteln kann.“

„Exzellente Betreuung!“


Stefan Carlsson, Geschäftsführer Celsicom:

Stefan Carlsson, Geschäftsführer Celsicom

„Die Handelskammer hat uns unglaublich viele Türen geöffnet und bereits mehrere interessante Kontakte vermittelt.“

„Die Handelskammer hat uns unglaublich viele Türen geöffnet.“


Anna- Karin Wårfors, CSR-Manager bei Gina Tricot:

Butik Gina Tricot

„Der Service der deutsch-schwedischen Handelskammer ist schnell und professionell. Dies bietet Sicherheit und vereinfacht unsere Etablierung in Deutschland.“

„Dies bietet Sicherheit und vereinfacht unsere Etablierung in Deutschland.“


Johannes Kayser, COO und verantwortlich für die Etablierung in Deutschland bei Motatos:

Johannes Kayser. Foto: Matsmart

„Die Mitgliedschaft ist in mehrfacher Hinsicht wertvoll. Vor allem kann ich sagen, dass wir vor unserer Etablierung in Deutschland von der Handelskammer enorm wichtige und wertvolle Erkenntnisse und Ratschläge erhalten haben. Diese haben uns in den ersten Anfängen auf dem deutschen Markt sehr unterstützt und sie helfen uns noch immer beim Ausbau unseres Geschäfts.“

„Die Mitgliedschaft ist in mehrfacher Hinsicht wertvoll.“


Ewa Johansson, Deutschland-Chefin von Tacton Systems:

Ewa Johansson. Foto: Tacton

„Wir bekommen sowohl fachliche Weiterbildung als auch Zugang zu einem fantastischen Netzwerk. Während meiner gesamten beruflichen Laufbahn war ich stets bei Unternehmen tätig, die Mitglied der Deutsch-Schwedischen Handelskammer waren. Als ich bei Tacton anfing, sorgte ich deshalb dafür, dass auch wir Mitglied wurden.“

„Wir bekommen sowohl fachliche Weiterbildung als auch Zugang zu einem fantastischen Netzwerk.“


Niclas Sandin, Geschäftsführer von Bookbeat:

Niclas Sandin. Foto: Bookbeat

„Besonders in den ersten Monaten unseres Markteinstiegs in Deutschland hat uns die Handelskammer bei unterschiedlichen Fragen, zum Beispiel bezüglich Recht oder Buchführung, immer wieder professionell weitergeholfen.“

„Immer wieder professionell weitergeholfen“


Olaf Kinne, Vertrieb bei WT Energiesysteme

Eine Anlage von WT Energiesysteme

„Das schwedische Prozedere weicht vom deutschen naturgemäß in einer Reihe von Aspekten ab.“ Man steht uns mit Know-how so tatkräftig zur Seite, dass man von Schwierigkeiten eigentlich nicht sprechen kann.“

„Man kann nicht von Schwierigkeiten sprechen.“


Niklas Westergren, Marketingchef von FKP Scorpio Sverige:

Niklas Westergren. Foto: FKP Scorpio

„Es ist fantastisch, Experten an seiner Seite zu haben, die sich sowohl mit dem schwedischen als auch dem deutschen Markt auskennen und nicht zuletzt beide Sprachen sprechen. Das erleichtert sehr viel für uns!“

„Das erleichtert sehr viel für uns!“


Ronnie Hellström, expansionschef på Hornbach:

Fassade einer Hornbachfiliale

„Die deutsch-schwedische Handelskammer war während der Etablierungsphase in Schweden eine unschätzbare Unterstützung. Um loszulegen, konnten wir Hilfe bei der Buchhaltung und den schwedischen Regelungen bekommen.“

„Unschätzbare Unterstützung während der Etablierungsphase“


Johannes Demmelhuber, Geschäftsführer von Baierl & Demmelhuber:

Johannes Demmelhuber. Foto: Baierl & Demmelhuber

„Wir sind sehr dankbar über die schnelle und unbürokratische Unterstützung der Kammer.“

„Schnelle und unbürokratische Unterstützung“


Cemil Sitar, Geschäftsführer von Pramit Construction Filial:

Norra Länken in Stockholm

„Auch wenn wir nun mit den schwedischen Gepflogenheiten bekannt sind, so vertrauen wir unsere Buchhaltung weiterhin der Handelskammer an, da wir die reibungslose Zusammenarbeit mit den hiesigen Mitarbeitern schätzen.“

„Wir schätzen die reibungslose Zusammenarbeit mit den hiesigen Mitarbeitern.“


Carmen Stragkas, für das Ausland zuständige Geschäftsführerin bei Flyeralarm:

Produktion bei Flyeralarm

„Egal ob beim Gründungsprozess, der Auswahl von Marketingaktivitäten oder Recherchen – wir konnten immer auf die Hilfe der Kammer bauen.“

„Wir konnten immer auf die Hilfe der Kammer bauen.“


Hubert Bodächtel, Geschäftsführer von Lechner Holding AG:

Küchenzeile von Lechner

„Fast vom ersten Tag an war die Handelskammer ein zuverlässiger Begleiter, sei es bei der Buchhaltung, behördlicher Beratung oder bei der Personalverwaltung. Und weil in Zukunft sicher noch weitere Fragen kommen werden, sind wir froh, in der Handelskammer einen kompetenten Partner gefunden zu haben, der uns mit seinem Rat in juristischen und organisatorischen Fragen zur Seite steht.“

„Ein zuverlässiger Begleiter"