Christian Blenker and Kjell A Nordström

Foto: ARD/Bingo Rimér/Unsplash

Webinar: Lokal statt hyperglobal – Zukunftsguru und ARD-Korrespondent im Gespräch

In diesem Jahr wird die Deutsch-Schwedische Handelskammer 70 Jahre alt. Wir feiern mit einer Gesprächsreihe mit deutschen und schwedischen Gästen, die den Blick auf die Zukunft richten – und Sie sind herzlich eingeladen!

Erster Gast ist der Zukunftsguru Kjell A Nordström, Experte für multinationale Unternehmen und den globalen Markt sowie einer der gefragtesten Redner Europas, der im Gespräch mit Christian Blenker, ARD-Korrespondent für Skandinavien und das Baltikum, über eine Gesellschaft im Umbruch spricht.

In einigen Bereichen, wie der Digitalisierung, geht die Entwicklung mit großen Schritten voran, während sie in anderen Bereichen rückläufig ist. Welche Veränderungen sind gekommen, um zu bleiben, und welche werden sich in Luft auflösen? Wie sollen wir daraus entstehende Chancen nutzen? In seinem neuen Buch „Corona Express“, das auch in Kürze auf Englisch erhältlich sein wird, legen Nordström und Co-Autor Per Schlingmann den Fokus auf diese Fragen. Wachsende Städte und der zunehmende Einfluss von Frauen in der Wirtschaft haben eine große Wirkung auf die Gegenwart. Durch die Pandemie kommt nun ein neuer Faktor hinzu, der auf Menschen, Unternehmen und Gesellschaft Einfluss hat.

Für wen
Dieses Webinar findet auf Englisch statt. Es richtet sich an Mitglieder der Handelskammer und ist kostenlos. Neugierig auf unser Netzwerk? Hier finden Sie weitere Informationen zur Mitgliedschaft.
 

Kontakt

Sophia Loader

Veranstaltungen

Telefon

+46-8-665 18 62

11:00
arrow_forward
12:00
26. Mär
2021
Webinar
Online