Marktsondierungsreise Energiemarkt Schweden

Sind Sie ein Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen, das im Energiebereich tätig ist und haben Sie Interesse an Geschäftskontakten in Schweden? NRW Global Business, die EnergieAgentur.NRW und die Deutsch-Schwedische Handelskammer laden Sie zu einer Marktsondierungsreise nach Stockholm ein!

Schweden ist Vorreiter beim Ausbau erneuerbarer Energien innerhalb der EU. Bereits 2012 übertraf das Land die eigene Zielsetzung von 50 Prozent erneuerbarer Energie am Energieverbrauch bis 2020 und will bis 2040 ausschließlich erneuerbare Energien nutzen. Schweden ist ein sehr attraktiver Energiemarkt und bietet gerade KMU und Start-ups viel Potential für einen Markteinstieg, da das Land offen für Innovationen und ausländische Investoren ist. Im Auftrag von NRW Global Business organisiert die Deutsch-Schwedische Handelskammer nun eine Marktsondierungsreise für Unternehmen aus Nordrhein- Westfalen.

Programm

• Briefing und Marktvorstellung durch Marktexperten

• Fachseminar, u.a. mit der schwedischen Energiebehörde, Branchenverbänden und Experten

• Kooperationsbörse mit individuellen B2B-Gesprächen

• Termine u.a. mit der schwedischen Energiebehörde, den innovativen Städten Stockholm und Göteborg sowie der nationalen Initiative Smart City Sweden

• Kontakte zu schwedischen Multiplikatoren und Unternehmen, wie Energieversorger, Projektierer, Großunternehmen, Kommunen und relevante Vorreiterunternehmen (z.B. Hybrit und Northvolt)

• Projekt- und Firmenbesichtigungen sowie Best Practice aus Wirtschaft und Forschung, z.B. die nachhaltigen Stadteile „Hammarby Sjöstad“ und „Stockholm Royal Seaport“, das größte Fernkühlsystem Europas und das innovative Testlab an der Königlich Technischen Hochschule KTH

Falls die Coronasituation eine physische Reise nach Stockholm nicht zulässt, wird die Reise digital stattfinden.

Zielgruppe

Entscheidungsträger von Unternehmen mit Internationalisierungsambitionen aus dem Marktbereich Energie. Themen der Fachreise sind Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Smart City, Mobilität, nachhaltige Wärmeversorgung, Wasserstoff.

Anmeldung und Kosten

Melden Sie sich hier für die Marktsondierungsreise an!

Der Preis für die Teilnahme an dem Fachprogramm mit individuellen Präsentationsmöglichkeiten beträgt 360,00 Euro (zzgl. MwSt.). Optional besteht die Möglichkeit, das Fachprogramm mit individuellen B2B-Gesprächen zu erweitern, dafür fallen zusätzlich 900,00 € (zzgl. MwSt.) an. Die individuellen Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten trägt jeder Teilnehmer selbst.

Kontakt

Nora Fischer

Market Entry & Business Development

Telefon

+46-8-665 18 57

09:00
arrow_forward
15:00
9. Nov
arrow_forward
11. Nov
2021
Schweden
Stockholm

In Zusammenarbeit mit