Foto: Unsplash

Geschäftsanbahnung Leichtbau

10.12.2021

Sind Sie ein deutsches Unternehmen aus dem Bereich Leichtbau und haben Sie Interesse an Geschäftskontakten in Schweden? Möchten Sie mehr über die schwedische Leichtbaubranche erfahren? Im Auftrag des BMWi lädt Die Deutsch-Schwedische Handelskammer Sie im Mai 2022 zu einer Geschäftsanbahnungsreise nach Stockholm und Göteborg ein.

Die Geschäftsanbahnungsreise soll vorwiegend kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit Geschäftsbetrieb in Deutschland aus dem Bereich Leichtbau mit Fokus auf Mobilität (Automotive, Schiffbau sowie Luft- und Raumfahrt) den schwedischen Markt näherbringen sowie den Einstieg in den schwedischen Markt erleichtern.

Weitere Informationen folgen in Kürze. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Katrin Kraus-Wikholm

Market Entry & Business Development

Telefon

+46-8-665 18 75