Seminar auf Schwedisch: Grundlagen des deutschen Arbeitsrechts

Dieses Seminar wird auf Schwedisch von Dr. Kerstin Kamp-Wigforss, Leiterin der Rechtsabteilung der Deutsch-Schwedischen Handelskammer, gehalten und richtet sich an all jene, die sich einen grundlegenden Überblick über die arbeitsrechtlichen Bedingungen in Deutschland verschaffen wollen. Unterstützt wird die Kursleitung von Roland Weiss, Rechtsanwalt aus  Berlin.

Zum Inhalt:

  • Unterschiede zwischen dem deutschen und dem schwedischen Arbeitsrecht
  • Kulturelle Unterschiede und Gepflogenheiten auf dem deutschen Arbeitsmarkt
  • Konkrete arbeitsrechtliche Fragen, wie z.B. Arbeitsverträge, Kündigungen, Arbeitszeit, Urlaub, Krankheit, Elternzeit
  • Konkrete Beispiele

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Personalverantwortliche

Dieses Seminar findet auf Schwedisch statt. Mehr Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung finden Sie auf unserer schwedischen Seite.

Ansprechpartner

Katharina Hardt

Projektleiterin

Telefon

+46-8-665 18 59

08:00
arrow_forward
11:30
22. Feb
2018
Deutsch-Schwedische Handelskammer
Valhallavägen 185
Stockholm