Foto: Lidl Sverige, Bosch Climate Solutions, Unsplash

Webinar: Klimaneutral – so geht’s

Fossilfrei, klimaneutral und klimapositiv: Nachhaltigkeit steht bei fast allen Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Die Klimaarbeit der Wirtschaft wird in der öffentlichen Debatte immer stärker hervorgehoben. Damit ein Unternehmen klimaneutral wird, ist jedoch ein ganzheitlicher Ansatz für die gesamte Wertschöpfungskette erforderlich. Eine große Aufgabe, nicht zuletzt für Industrie und Handel.

Wir laden Bosch Climate Solutions und Lidl Schweden ein, darüber zu sprechen, wie der Weg zur Klimaneutralität aussehen kann, welche Investitionen erforderlich sind und welche Vorteile Unternehmen erwarten, die in Klimaschutzmaßnahmen investieren. Bosch war im Jahr 2020 das erste globale Industrieunternehmen, das klimaneutral wurde und bietet heute über Bosch Climate Solutions Beratungen für Unternehmen an, die den gleichen Weg beschreiten. Lidl Schweden kompensiert bereits seit einigen Jahren die Klimaauswirkungen seiner Geschäftstätigkeit in Schweden und eröffnete 2020 in Visby auf der südschwedischen Insel Gotland den weltweit ersten klimaneutralen Supermarkt.

Wir freuen uns darauf, zwei Expertinnen begrüßen zu dürfen, die ihre Ratschläge und Erfahrungen auf dem Weg zu einem klimaneutralen Unternehmen weitergeben werden:

Lisa Reehten, Bosch Climate Solutions

Lisa Reehten, Geschäftsleitung bei Bosch Climate Solutions, unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Nachhaltigkeits- und Klimastrategien. 

 

 

Caroline Kjerstadius, Lidl Sverige

Caroline Kjerstadius, Leiterin Nachhaltigkeit bei Lidl Schweden mit einem klaren Plan für die Klimaarbeit des Unternehmens.

 

 

Für wen 
Das Webinar findet in englischer Sprache statt und richtet sich an schwedische und deutsche Unternehmen, die an der Entwicklung ihrer Klima- und Nachhaltigkeitsstrategien interessiert sind.  

Für Mitglieder der Deutsch-Schwedischen Handelskammer ist das Webinar kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen 480 SEK zuzüglich Mehrwertsteuer. 
 

German Swedish Tech Forum

 

Das Webinar findet im Rahmen des German Swedish Tech Forum statt, einem gemeinsamen Projekt der Deutsch-Schwedischen Handelskammer und der Königlich Schwedischen Akademie der Ingenieurwissenschaften (IVA). 

Kontakt

Charlotte Renström

Projektleiterin

Telefon

+46-8-665 18 59

11:00
arrow_forward
12:00
13. Mai
2022
Webinar
Online