Foto: SSHAB/HHM/Port of Kiel/Tom Köber

German-Swedish Port Event

Hafen Hamburg Marketing, Port of Kiel und Schramm Ports & Logistics laden zu dieser Veranstaltung in den Operakällaren in Stockholm ein. Der inhaltliche Fokus wird auf der maritimen Wirtschaft sowie Transport- und Logistikbranche liegen.

Für den Hamburger Hafen als größten deutschen Hafen sind die Länder um die Ostsee, vor allem Schweden, von großer wirtschaftlicher Bedeutung und für viele internationale Unternehmen ein wichtiger Markt. Schweden ist auf Platz fünf der wichtigsten Geschäftspartner des Hamburger Hafens. Auch die norddeutschen Häfen Brunsbüttel und Kiel profitieren von der starken schwedischen Wirtschaft. Vom Kieler Hafen gehen jede Woche neun Abfahrten zu den schwedischen Häfen in Göteborg, Malmö, Sundsvall, Umeå und Iggesund.

Seit März 2017 ist das deutsche Unternehmen Schramm Ports & Logistics Hauptanteilseigner der schwedischen Söderhamns Stuveri & Hamn AB. Schramm betreibt damit 16 Häfen in Norddeutschland und Schweden. Im Zentrum der Veranstaltung steht die enge wirtschaftlichen Verpflechtung beider Länder: Wie können die geschäftlichen Beziehungen innerhalb der Branche vertieft und erfolgreich weiterentwickelt werden?

Das Event richtet sich an Vertreter aus Politik und Verwaltung in Schweden sowie der maritimen Branche und dem Logistik-/Transportsektor in Schweden und Deutschland.

Herzlich willkommen zu einem interessanten Austausch!


Programm (auf Englisch)

Moderatorin: Marina Basso Michael, Head of Market Development Baltic Sea Region, Port of Hamburg Marketing
 

09:30 Uhr Registrierung
10:00 Uhr

Begrüßung
Dr. Hans-Jürgen Heimsoeth, Deutscher Botschafter in Stockholm, und Ingo Egloff, Geschäftsführer Port of Hamburg Marketing

10:30 Uhr German-Swedish Trade Relations
Ninni Löwgren, Head of Market Entry & Business Development, Deutsch-Schwedische Handelskammer
 
10:45 Uhr Schramm Ports & Logistics - A German Port Operator Growing in the Swedish Market
Frank Schnabel, Geschäftsführer, Schramm Ports & Logistics Sweden AB
 
11:00 Uhr Port of Söderhamn – Sawn Timber Hub on the East Coast of Sweden
Peter Wikman, Geschäftsführer Söderhamns Stuveri & Hamn AB
 
11:15 Uhr Sweden as the Most Important Trade Partner of the Port of Kiel
Dr. Timo Rosenberg, Direktor Marketing & Sales, Port of Kiel
 
11:25 Uhr Kiel – SCA’s Point of Entrance to Serve Our Clients in the Central European Markets
SCA Logistics AB
 
11:35 Uhr Presentation by
Magnus Olander, Head of Logistics, Iggesunds Paperboard
 
11:45 Uhr Closing Remarks and Get Together with Buffet
 
14:30 Uhr Rounding Off of the Event
 

 

Anmeldung und Kosten
Die Veranstaltung wird von unseren Mitgliedsunternehmen durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Hier können Sie sich anmelden.
Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Katharina Weidemann, Telefon +49 40 377 09 100.


Wir freuen uns darauf, Sie in Stockholm zu sehen!

Axel Mattern, Geschäftsführer Port of Hamburg Marketing
Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer Port of Kiel

Frank Schnabel, Geschäftsführer Schramm Ports & Logistics Sweden

 

 

09:30
arrow_forward
14:30
28. Mär
2019
Operakällaren
Karl XII:s torg
Stockholm

In Zusammenarbeit mit