Foto: Unsplash

Frühstücksseminar: Vermarkten Sie Ihr Unternehmen mit Podcasting (auf Schwedisch)

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die Vermarktung durch Podcasts. Aber wie genau funktioniert das eigentlich? Was muss man als Unternehmen beachten? Und wie unterscheiden sich Schweden und Deutschland in diesem relativ neuen Distributionskanal?

In den letzten Jahren hat das Podcasting in Schweden erheblich zugenommen. Podcasts und Hörbücher verändern dabei auch Marketing und PR. Immer mehr Unternehmen und Behörden versuchen, Podcasting als Distributionskanal zu nutzen.

Im Rahmen dieses Frühstücksseminars (auf Schwedisch) spricht Peter Callius, Medienbereichsleiter bei Kantar Sifo, über die Entwicklungen des Podcasts in Schweden in den letzten Jahren und vergleicht diese mit der Entwicklung in Deutschland.

Von Lars Carlén, Podcast-Stratege und Reporter der Produktionsfirma Tonträff, erfahren wir, wie die Arbeit mit dem Pod praktisch verläuft. Zusammen mit Carl Jan Granqvist, Inhaber der Saxå-Mühle in Värmland, hat er den Podcast Värmländska smaker (Die Geschmäcker Värmlands) kreiert, mit dem der regionale Speisetourismus in Värmland und Grythyttan weiterentwickelt werden soll. Wie wurde der erfolgreiche Podcast produziert, wie haben sie den richtigen Ton für den Inhalt gefunden und wie haben sie die Aufmerksamkeit von Zielgruppe und Massenmedien auf sich gezogen?

Herzlich willkommen zu einem interessanten Frühstück bei uns!

Programm:

08:30 Registrierung und Frühstück
09:00 Vortrag "Zielgerichtete Vermarktung Ihres Unternehmens durch Podcasting"
10:15 Ausklang der Veranstaltung

                

 

Peter Callius ist seit 1995 Business Area Manager beim Marktforschungsunternehmen Kantar Sifo. Er hat etliche Jahre in den Bereichen Marketing, unterschiedlichen Marketingkanälen sowie Konsumentenverhalten geforscht und an der Journalistenschule Poppius sowie an der RMI Berghs studiert.

 

Lars Carlén ist Podcast-Stratege und Gründer der Produktionsfirma Tonträff. Er hat viele bekannte Podcasts produziert, darunter „Värmländska smaker“. Er ist fil. mag. in Medien- und Kommunikationswissenschaft, hat für viele Zeitungen, wie Finanstidningen und Internetworld geschrieben und ist Autor und Mitverfasser einiger Bücher zum Thema Branding.

 

Carl Jan Granqvist war 30 Jahre lang Gastgeber und Wirt bei Grythyttans gästgiveri (Grythyttans Landgasthof). Seit 1984 betreibt er das Gut Saxå bruk in der westschwedischen Provinz Värmland. Er ist Mitglied der Gastronomischen Akademie (Gastronomiska Akademien), Ehrendoktor in „måltidskunskap“ der Universität Örebro sowie Mitglied der Königlichen Wald- und Landwirtschaftsakademie (Kungliga Skogs- och lantbruksakademien). Er hat zahlreiche Bücher herausgegeben, ist Weinexperte in der Radiosendung P4 Extra und hat bei Biggest Loser VIP teilgenommen.

 

Anmeldung und Kosten

Das Seminar findet auf Schwedisch statt und wir beginnen den Tag mit einem leckeren Frühstück. Für Mitglieder der Deutsch-Schwedischen Handelskammer ist die Teilnahme kostenfrei. Bei Nichterscheinen werden 500 SEK + MwSt. in Rechnung gestellt. Nicht-Mitglieder zahlen 500 SEK + MwSt. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Sie sind noch kein Mitglied bei uns, möchten aber gerne kostenfrei teilnehmen? Hier erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaft in der Deutsch-Schwedischen Handelskammer.

Herzlich willkommen zu einem inspirierenden Frühstücksseminar!

 Sie können sich auf unserer schwedischen Webseite für diese Veranstaltung anmelden.

Ansprechpartner

Sophia Loader

Veranstaltungen

Telefon

+46-8-665 18 62

08:30
arrow_forward
10:15
29. Mär
2019
Deutsch-Schwedische Handelskammer
Valhallavägen 185
Stockholm