Webinar: Wirtschaftsgespräch mit Fokus auf Mobilität und Logistik in Westschweden

Die Schwedische Botschaft in Deutschland und die Deutsch-Schwedische Handelskammer laden Sie mit jeweils verschiedenen Partnern zu einer neuen Gesprächsreihe ein, in der wir Möglichkeiten für deutsche Unternehmen und Investoren vorstellen, sich auf dem schwedischen Markt zu etablieren oder Kooperationen mit schwedischen Partnern zu starten.

In diesem dritten Wirtschaftsgespräch legen wir den Fokus auf die Bereiche Mobilität und Logistik in Westschweden. Neben uns werden auch Verterter von Business Sweden sowie spannende Best Practises aus den Bereichen Mobilität und Logistik mitwirken. Abschließend beantworten wir, Business Sweden und die mitwirkenden Unternehmen Ihre Fragen.
 
Auf folgende Referenten freuen wir uns:
 

Joel Görsch, Investment Advisor Automotive & Cleantech, Business Region Göteborg

Sara Thiel, Business Promotion Manager, Borås Stad

Phillip von Stauffenberg, Operations Manager, nextbike GmbH

Anna Liberg, Country Manager Germany, Business Sweden

Ninni Löwgren, Head of Market Services, Market Entry & Business Development, German-Swedish Chamber of Commerce

Monica Enqvist, Head of the Department for Business and Communication, Embassy of Sweden in Germany
 

An wen richtet sich die Veranstaltung?
Die Wirtschaftsgespräche richten sich vor allem an die deutsche Wirtschaft; deutsche Unternehmen, Investoren sowie Schlüsselpersonen und Berufstätige mit Interesse an einer Etablierung in Schweden oder einer Kooperation mit Partnern in Schweden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstaltungssprache ist Englisch.

Diese Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen der Schwedischen Botschaft in Berlin, der Deutsch-Schwedischen Handelskammer und Business Sweden.

Kontakt

Ninni Löwgren Tischer

Market Entry & Business Development, Messen | Bereichsleitung

Telefon

+46-8-665 18 12

12:30
arrow_forward
13:30
16. Jun
2021
Webinar
Online

In Zusammenarbeit mit