Seminar: Deutsches vs. schwedisches Management (auf Schwedisch)

Internationalisierung und Globalisierung stellen hohe Ansprüche an das Management von Unternehmen. Andere Länder, andere Geschäftskulturen – ein neuer ausländischer Manager kann da schon mal Unsicherheiten im Team auslösen. Deutschland ist Schwedens größter Handelspartner. Immer mehr Arbeitskräfte sind entsprechend im jeweils anderen Land tätig.

In diesem Seminar trifft ein deutscher Unternehmenschef aus Schweden in einer Podiumsdiskussion auf einen schwedischen Chef aus Deutschland. Gemeinsam mit den erfahrenen Coaches der Handelskammer und von Ledarna diskutieren sie über die Herausforderungen, mit denen man sich als Führungskraft im Ausland konfrontiert sieht. Das Seminar findet auf Schwedisch statt.

Zielgruppe

Dieses Seminar findet auf Schwedisch statt und richtet sich an Manager und Projektleiter mit deutschen und schwedischen Geschäftskontakten.

Program

Kl 11.00 Registrierung und leichte Snacks
Kl 11.30 Paneldiskussion über deutsches und schwedisches Management
Kl 13.30 Abschluss der Veranstaltung

 

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Für Mitglieder der Deutsch-Schwedischen Handelskammer und von Ledarna ist die Veranstaltung kostenfrei. Bei Nichterscheinen werdem 500 SEK + MwSt. in Rechnung gestellt.

Nicht-Mitglieder zahlen 500 SEK + MwSt. Bei Nichterscheinen wird der Betrag nicht zurückerstattet. Sie sind neugierig auf unser Netzwerk? Hier finden Sie weitere Informationen zur Mitgliedschaft.

Willkommen zu einem inspirerenden Semiar über internationales Management!

 

Ansprechpartner

Sophia Loader

Veranstaltungen

Telefon

+46-8-665 18 62

11:00
arrow_forward
13:30
25. Okt
2019
tba
Zentral in
Göteborg

In Zusammenarbeit mit