Prima Klima für den Hausbau

Foto: Dirk Paeschke, www.kostenlos-fotos.de
Interessante Möglichkeiten in Schweden für bayerische Unternehmen in den Bereichen energetische Sanierung, energieeffizienter Neubau, nachhaltige Stadtplanung, Baudienstleistungen, Bauprodukte und -materialien, technische Lösungen etc.

Die Bauwirtschaft in Schweden boomt. EU-Vorschriften zum häuslichen Energieverbrauch und der nationale Handlungsplan für Energieeffizienz müssen umgesetzt werden. Insbesondere in den Bereichen energieeffizientes Bauen und energetische Wohnungsbausanierung bietet Schweden deshalb ein enormes Geschäftspotenzial.

Deutsches bzw. bayerisches Know-how ist in Schweden gerade im Sektor der Energieeffizienz im Gebäudebereich stark gefragt. Deshalb hat der Freistaat Bayern in Kooperation mit der Deutsch-Schwedischen Handelskammer, dem Außenwirtschaftszentrum (AWZ) Bayern, der IHK für München und Oberbayern und Bayern Handwerk International ein Förderprojekt gestartet, das KMU ermöglicht, diesen interessanten Markt kennenzulernen und zu erschließen.

Die Markterschließung Schweden zielt insbesondere auf bayerische Unternehmen der Baubranche und Baunebenbranchen mit dem Schwerpunkt „Green Building“:

  • Energetische Sanierung
  • Energieeffizienter Neubau
  • Nachhaltige Stadtplanung
  • Baudienstleistungen
  • Bauprodukte und -materialien
  • Technische Lösungen

Im Rahmen dieses Förderprojekts unterstützen die genannten Organisationen die Teilnehmer mehrschichtig: Angefangen bei der Erstinformation über die Vorbereitung des Markteintritts und den bilateralen Kooperationsgesprächen mit potentiellen Kunden in Schweden bis hin zur Festlegung weiterer Schritte für eine erfolgreiche Erschließung des schwedischen Marktes. Die Durchführung des Projektes ist, wie oben erwähnt, für den 9.-10. 10. 2012 in Stockholm geplant. Weitere Details entnehmen Sie den beigefügten Dokumenten.

 

Kontakt:

Parisa Sundberg

Projektleiterin

Market Entry & Business Development

parisa.sundberg@handelskammer.se

Tel +46 8 665 18 13 | Fax +46 8 665 18 04