Fachinformationsreise Bau

Foto: Pixelio, Rainer Sturm
Sie möchten sich über die schwedische Baubranche informieren und Kontakte zu potentiellen Geschäftspartnern aufbauen? Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie am 09.-11. Oktober 2011 an unserer Fachinformationsreise nach Stockholm teil!

Unter Federführung des Bundeministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) findet vom 09.-11. Oktober 2011 eine außenwirtschaftliche Informations- und Kontaktveranstaltung in Schweden statt.

Die Veranstaltung besteht aus einer Fachinformationsreise inkl. Unternehmertreffen und Baustellenbesichtigung in Stockholm und wendet sich an klein- und mittelständische deutsche Bau- und Handwerksunternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Deutschen Teilnehmern bietet das Projekt die einmalige Gelegenheit, sich umfassend über den schwedischen Markt zu informieren und konkrete Geschäftskontakte zu potentiellen schwedischen Auftraggebern oder Kooperationspartnern zu knüpfen.

Die Teilnahme an dem Projekt ist kostenfrei, da diese im Rahmen von außenwirtschaftlichen Informations- und Kontaktveranstaltungen vom Bundeministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert werden. Die Teilnehmer tragen ausschließlich einen Selbstkostenanteil für Transport, Unterkunft, Verpflegung und evtl. Dolmetscher.

Bitte klicken Sie hier für nähere Informationen zu Projektinhalt und Reiseprogramm sowie den Teilnahmeantrag.

 Projektträger ist die Deutsch-Schwedische Handelskammer, in enger Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Schwerin. Für Fragen steht Ihnen gern Anne Geitmann zur Verfügung: anne.geitmann@handelskammer.se I Tel: 0046-8-665 18 15

 

Wir freuen uns auf Ihren Teilnahmeantrag - Välkommen till Stockholm!