Folker Hellmeyer, Anna Breman, Günther Mårder und Ola Pettersson

Die Deutsch-Schwedische Handelskammer in Almedalen

A weak EU – strong challenges. Can “minijobs” solve the integration challenges? 

Auch in diesem Jahr ist die Deutsch-Schwedische Handelskammer während der traditionellen schwedischen Politikerwoche auf Gotland mit Partnern vor Ort. Das Seminar am Montagnachmittag in Almedalen gibt Einblicke in eine EU, die vor großen Herausforderungen steht. Globalisierung, Digitalisierung und Integration sowie die politische Instabilität in mehrerern Mitgliedsländern und deren Auswirkungen auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt sind nur einige Punkte. Nach dem Brexit-Votum in Großbritannien ist das Thema noch weiter in das Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung gerückt. Die Zukunft der EU steht auf dem Spiel, aber es gibt auch einige unerwartete positive Zeichen.

Treffen Sie Folker Hellmeyer, Chef-Volkswirt der Bremer Landesbank und viel gefragter Kommentator sowohl in der deutschen als auch internationalen Presse, in einer Diskussion mit den Chef-Volkswirten der Swedbank, Anna Breman, und des schwedischen Gewerkschaftsbundes LO, Ola Petterson, sowie mit dem Geschäftsführer der Unternehmerorganisation Företagarna, Günter Mårder.

Das Seminar und die sich anschließende Diskussion finden auf Englisch statt und werden vom Wirtschaftsjournalisten Ulf Wickbom moderiert.

Melden Sie sich hier zum Seminar in Almedalen an.

 

Mit uns in Almdalen sind SAP, Siemens, Audi, Volkswagen, Uniper, Lidl, Simon Kucher & Partners und die Deutsche Botschaft. Der Montag wird mit einem deutsch-schwedischen Get-Toegther für geladene Gäste abgerundet. Hierfür ist eine gesonderte Einladung und Anmeldung notwendig.

Hier finden Sie weitere Seminare von unseren Partnern während der Politikerwoche in Almedalen:
SAP
Siemens
Volkswagen
Deutsche Botschaft

 

Tyskland i dialog ist das wirtschaftpolitische Diskussionsforum der Deutsch-Schwedischen Handelskammer. Deutsche Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Forschung treffen auf schwedische Entscheidungsträger, um aktuelle Fragestellungen zu diskutieren.

Ansprechpartner

Sophia Loader

Veranstaltungen

Telefon

+46-8-665 18 62

16:00
arrow_forward
17:00
4. Jul
2016
Hinter dem Gotländischen Kunstmuseum, gegenüber von Mellangatan 19 (Zelt)
Visby

In Zusammenarbeit mit